Blog.Podcast.

Wir sind Barbara Schütze und Michel Verhagen, Eigentümer von Toccaverde-Unternehmen in den Niederlanden, Österreich und Brasilien.

Mit unseren Blogs wollen wir Lösungen aufzeigen und zum Nachdenken anregen – gerne auch zu Themen, zu denen Sie uns anregen.

Unser Podcast im September: Trau dich – vertrau dir!

Wir kamen uns näher auf der Suche nach Sicherheit und wurden distanzierter in unserer physischen Wahrnehmung. Ist das so? Und was hilft – vielleicht? Welche Auswirkungen haben die letzten 18 Monate in Mitten der Pandemie für uns generell – im zwischenmenschlichen, ökonomischen und technischen Kontext gebracht? toccaverde Geschäftsführerin Dr. Barbara Schütze sucht eine praktische, lebenswirkliche […]

Continue reading
Danke für die Frage!

Immer wenn ich eines meiner intensiven Coaching-Gespräche beende, achte ich auf zwei wesentliche Punkte: – Habe ich für meine Gesprächspartner den Bogen von der Themenüberprüfung zur Lösungsorientierung und Ressourcenverstärkung gehalten, damit meine Coachees dadurch stärker und motivierter sind als bisher – Habe ich mich für die vielen Dankesimpulse und Lösungsorientierungen bedankt, die mich täglich positiv […]

Continue reading
Spielregel ändern?!?

Manchmal schreibe ich, um einen einmal gefassten Gedanken zu Ende zu bringen. Oder oszillierende Gefühle zu klären: Für viele Jahre haben wir nach einem mitteleuropäischen Verhaltenscode komfortabel gelebt. Wir wussten, wie wir selbst uns, wie sich andere uns gegenüber zu verhalten hatten. Praktische Schubladen, die Mitteleuropäer, Nordeuropäer, Südeuropäer, Amerikaner, etc. nach Kulturen, Werten, Prinzipien definieren […]

Continue reading
Alternative Work and Life – Blog 2

Die Themen des Podcast 2: Transformationstreiber Jugend – Kultur – Kommunikation und die Auswirkungen auf unternehmerische Standards Einfluss der neuen Kompetenzen auf den Arbeitsmarkt, die Verfügbarkeit für Unternehmen Wandel von Kulturen und das Sterben alter Einbahninformationen neue Grenzen werden nicht durch Organisationen, sondern Kommunikation bestimmt. Die Kurzlebigkeit von Strategien: Fraktale Interventionen und Einflüsse von dialogischer […]

Continue reading
Univ.Prof.DDr- M-Karmasin im Dialog mit Dr. Barbara Schütze
New Work – New Life – unser brandneuer Audioblog

Wer weiss was uns antreibt? Was gibt Mut? Wie gestalten wir unseren Dialog, organisieren wir unsere Gemeinschaft, unsere Vernetzung? Toccaverde, unser internationales Beratungsnetzwerk- und Coachinggemeinschaft, wird dazu Experten aus Wissenschaft und Betroffene in Ökonomie und Ökologie befragen. Dr. Babara Schütze im Gespräch mit Univ.Prof.Dr.Matthias Karmasin, Direktor CMC ÖAW –  Comperative Media and Communicaton studies of Austrian […]

Continue reading
Fragen über Fragen über das Lassen und das Gewinnen

„Postheroisch“ nennt Dirk Baecker (Witten/Herdecke) die Eigenschaften von Führungskräften nach – oder nur zwischen – den Lockdowns, der teilweisen physischen Isolation und den augenblicklichen Erwartungen an die Treiber unseres Glücks, unseres Erfolges. Und die Rückkehr aus der Buzzword Welt in die aufmerksame Balance zwischen Disruption, Technologieschüben, (angenommenen) Fakten und der Ausrichtung auf langfristige Werte fordern […]

Continue reading
Ist ambig genug?

An der Mehrdeutigkeit zu zweifeln ist gewagt. Haben wir nicht lange genug daran gearbeitet, das Kräftespiel zwischen beiden Polen in einer allparteilichen Weise zuzulassen?Und doch ist es angesichts der auch in Zukunft anstehenden Diskussionen um hybrides Leben angebracht, darüber nachzudenken und auf andere Denk- und Entscheidungsmodelle zu achten. Die Lösung liegt in mehr als beidem […]

Continue reading
Openess - Happiness
Kleines Glück

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ (Johann Wolfgang von Goethe). Nassrudin Hodscha nennt den Zauber „Verwunderung“. Was ist es also, der Augenblick von wunderbarem Zauber, dem Innehalten? Und was haben Goethe und der wunderliche Nassrudin im Business-Alltag des „New Normal“ verloren? Ich weiss es nicht. Und: gerade deshalb ich bin neugierig auf mögliche Lösungen und […]

Continue reading
angry forgetting
Wütendes Vergessen

Wütendes Vergessen!? Geht es Ihnen manchmal so, dass Sie am Freitag das Gefühl haben, es sei erst Dienstag? Oder dass Ihr Kurzzeitgedächtnis Sie im Stich lässt, während Sie in alten Erinnerungen schwelgen könnten? Sie sind nicht allein, sondern in guter Gesellschaft der Vielen, die die letzten Monate im Homeoffice verbrachten und nötige Herausforderungen, ihr Gedächtnis […]

Continue reading
Temptation
Versuchung

Versuchung. Was für ein Wort. Ver-such-ung. Nein, kein Verbot, kein Kick durch Selbstgefährdung. Oder doch? Ist der Tellerrand, über den wir blicken, so eng geworden, der Teller, auf dem wir Leben essen, so klein? Darüber zu reflektieren, bietet Suchtgefahr. Sehnsuchtsgefahr. Denn nichts anderes meine ich heute, wenn ich über Versuchung als die Einladung schreibe, über […]

Continue reading